why do we say that the scientific method is nonlinear

If I know what you're saying,. The scientific method is a series of steps used to find out about the natural world. The steps are: Ask a question [you'd like to figure out] Hypothesis (make an educated guess of the best answer for your question that can be tested) Test [your hypothesis to see if it is correct by conducting an experiment] Analyze (record data and make graphic organizers) Draw conclusions (find out whether your hypothesis was correct or not) Communicate (Write about your conclusion, tell someone, SPREAD THE WORD! ) One way to help you remember the steps is by remembering the sentence: Ann Has Twenty Angry Dogs Cats.


The first letter of each word stands for the first letter of each step. It's similar to PEMDAS, used in math. Hope this answered your question! Sincerely, Hannah the 7th grader. :)
ABSTRACT: Am 15. August 1997 verursachten Starkniederschlge mit einer Intensitt von 150 mm in zwei Stunden mehr als 700 kleinflchige und flachschalige Rutschungen, die zu groen Vermurungen in den Talbereichen in der Umgebung von Sachseln und des Melchtales in der Schweiz fhrten.


In den Folgejahren wurden im Rahmen verschiedener Projekte umfangreiche Aufnahmen durchgefhrt, um den Einfluss verschiedener Parameter auf die Rutschaktivitt eines Hanges zu ermitteln.


Die Ergebnisse dieser ersten Evaluierung zeigten, dass die Rutschungen nicht durch einen Parameter - morphologischer, geotechnischer, geologischer, hydrologischer oder vegetationskundlicher Art -, sondern eine Kombination vieler Faktoren ausgelst wurden. Mit drei unterschiedlichen Klassifikationsverfahren, der linearen Diskriminanzanalyse, den Support Vector Machines und den Klassifikationsbumen, wurde versucht, Parameterkonstellationen zu finden, die effizient zwischen Rutschungsbereichen und Nichtrutschungsbereichen unterscheiden.


Die Ergebnisse der durchgefhrten Klassifikationen belegen, dass es zum einen mglich ist, einen Groteil (81 %) der Rutschungen mit verschiedenen Modellen zu erkennen, zum anderen aber auch die Mglichkeit besteht, nicht nur ca. 74 % der Rutschungen sondern ebensoviel Nichtrutschungen richtig zu klassifizieren.

  • Views: 21

why does a hypothesis need to be testable
why do you need a control in an experiment
why do you use the scientific method
why do we test the null hypothesis
why do scientists use experimenting as a method of research
why is a hypothesis called an educated guess
why is using the scientific method important